Rückblick auf den veganen Abend „Bitte zu Tisch. Heute mal anders“

 In Allgemein, Arbeit, Kultur, Politik

Am 15. Oktober 2014, am Vorabend des Welternährungstages 2014,  luden wir vom Punkt zum Vortragsabend in Kooperation mit Veggie-Day Rheinland-Pfalz, der Heinrich-Böll-Stiftung RLP, dem Weltladen Speyer, Misereor und Elan im

Alrun Schleiff, Geschäftsführerin der Heinrich Böll Stiftung Rheinland-Pfalz referierte zu den globalen Auswirkungen unseres hohen Fleischkonsums und stellte den Fleischatlas vor.
Im Anschluss fand eine Frage- und Diskussionsrunde mit Vorstellung von Ernährungsalternativen und leckeren Kostproben statt.

Natürlich tischten wir im Kulturzentrum Punkt richtig auf.
Neben leckeren veganen Burgern und veganen Knabbereien gab frischen Streuobstwiesen-Apfelsaft und anregenden Gedankenaustausch.

Die Zahl der Gäste und die intensive Diskussionsrunde nach dem Vortrag durch Julian Schröder von Elan und Alrun Schleiff waren deutliche Indikatoren für das, was hinterher wie schon so oft bestätigt wurde:
Im Eckpunkt fühlt man sich wohl und willkommen und ist deshalb gerne hier.

Um im Nachhinein selbst noch auf den Spuren des Abends sich ein Bild machen zu können, hier die Links zu Videos die auch am Abend gezeigt wurden:

Neueste Beiträge

Einen Kommentar hinterlassen

Contact Us

du kannst uns eine E-Mail schicken und wir werden uns so schnell wie möglich bei dir melden.

Nicht lesbar? Text ändern. captcha txt
X
X