Kultur für alle!

kostenlos, aber nicht umsonst

kultur-fr-alle

Kostenlos. Ein Wort mit Seltenheitscharakter. Kaum noch finden sich kulturelle Angebote, die nicht an hohe Eintrittsgelder gebunden sind. Die Gesellschaft, in der wir leben, ordnet allem einen finanziellen Wert zu. Kaum eine Freizeitbeschäftigung ist möglich, ohne dass dafür Geld ausgegeben werden muss. Treffpunkte, die keinem Konsumzwang unterliegen, sind rar und doch so wichtig. Konzerte, Lesungen, Vorträge und Tanzveranstaltungen sind ein wichtiger Bestandteil kultureller Teilhabe und müssen allen offenstehen.

Mit unserem Konzept „Kultur für alle“ schaffen wir in Speyer einen Raum, der allen, unabhängig von der Höhe des Einkommens, offenstehen soll. Deshalb sind alle Veranstaltungen im Eckpunkt kostenlos.

Das bedeutet, dass alle Tätigkeiten im Eckpunkt ehrenamtlich ausgeführt werden. Ob an der Theke, beim Aufbau oder auf der Bühne – niemand verdient hier Geld.

Gleichzeitig bedeutet „Kultur für alle“ das aktive Eintreten gegen jegliche Form von Unterdrückung. Wir wollen, dass jede_r sich in unseren Räumlichkeiten wohlfühlen kann, frei von Diskriminierungen aufgrund von Geschlecht, Hautfarbe und sexueller Orientierung, etc

Contact Us

du kannst uns eine E-Mail schicken und wir werden uns so schnell wie möglich bei dir melden.

Nicht lesbar? Text ändern. captcha txt
X
X