Day of Silence

 In Punktgleich

Gerade laufen bei Punktgleich die letzten Vorbereitungen für den Day of Silence. Das ist ein Aktionstag, der an Schulen und Unis Aufmerksamkeit schaffen soll für die Belange von LGBT*. Sprich: Schüler*innen, Student*innen und Lehrende, die aufgrund von ihrer geschlechtlichen oder sexuellen Identität von der „Norm“ abweichen. Denn leider gibt es noch immer Witzeleien, Beleidigungen und tätliche Übergriffe. Das muss doch mal jemand thematisieren…!
… und das macht der Day od Silence. Durch das Schweigen der Teilnehmenden. Klingt erst mal seltsam – und wie soll man das erklären, wenn man ja nicht reden kann? Wir haben eine Vorlage für Karten gemacht, die das wichtigste erklären und ein paar Tipps an die Hand geben.

Weitere Infos (auf Englisch) gibt’s auf https://www.dayofsilence.org/

Und die Vorlage als PDF gibt’s hier:

Vorderseite

Rueckseite

Neueste Beiträge
Contact Us

du kannst uns eine E-Mail schicken und wir werden uns so schnell wie möglich bei dir melden.

Nicht lesbar? Text ändern. captcha txt
X
X