Jan
25
Mo
Theorie und Kritik
Jan 25 um 19:00 – 21:00
Theorie und Kritik

Mit der Veranstaltungsreihe TuK (Theorie und Kritik) möchten wir eine Analyse der menschlichen Selbstschöpfung, deren höchstes Stadium die bürgerliche Gesellschaft ist, erstellen. Die zur bürgerlichen Gesellschaft gehörige Produktionsverhältnisse und Produktionsweise nennt Mensch Kapitalismus. Die Stufe der geschichtlichen Entwicklung, das Hier und Jetzt, ist dabei Ausgangspunkt unserer Analyse.

Zur Methode

alle machen sich Notizen, evtl nach dem Schema:

a) schwer verständlich

b) Fragen zum Inhalt

c) Anmerkungen und Anregungen

d) mit Bezug zu aktuellen Themen und Ereignissen

e) mit Bezug auf gängige hypes – in disguise as theory and the like of it.

f) wie es Euch gefällt, also alles andere dazu.

 

Jan
28
Do
Forum Nebenwiderspruch
Jan 28 um 18:00 – 21:00

70 Jahre Grundgesetz – das nehmen wir zum Anlass, uns mit dem Grundgesetz auseinander zu setzen.
Nach und nach im Laufe des Jahres wollen wir uns mit den verschiedenen Themen des Grundgesetzes beschäftigen. Wir wollen gemeinsam das Grundgesetz lesen und darüber diskutieren, natürlich immer auch mit Schwerpunkt zu „frauenpolitischen“ Themen.
So ist es bemerkenswert, dass im parlamentarischen Rat, der das Grundgesetz beschlossen hat, neben 61 Männern auch 4 Frauen vertreten waren!
Es bleibt jeder selbst überlassen darüber zu urteilen, ob es für die damalige Zeit erstaunlich viele oder doch deprimierend wenige waren ….
Kommt gerne vorbei und beteiligt euch an unseren Treffen!

Feb
8
Mo
Theorie und Kritik
Feb 8 um 19:00 – 21:00
Theorie und Kritik

Mit der Veranstaltungsreihe TuK (Theorie und Kritik) möchten wir eine Analyse der menschlichen Selbstschöpfung, deren höchstes Stadium die bürgerliche Gesellschaft ist, erstellen. Die zur bürgerlichen Gesellschaft gehörige Produktionsverhältnisse und Produktionsweise nennt Mensch Kapitalismus. Die Stufe der geschichtlichen Entwicklung, das Hier und Jetzt, ist dabei Ausgangspunkt unserer Analyse.

Zur Methode

alle machen sich Notizen, evtl nach dem Schema:

a) schwer verständlich

b) Fragen zum Inhalt

c) Anmerkungen und Anregungen

d) mit Bezug zu aktuellen Themen und Ereignissen

e) mit Bezug auf gängige hypes – in disguise as theory and the like of it.

f) wie es Euch gefällt, also alles andere dazu.

 

Feb
11
Do
Forum Nebenwiderspruch
Feb 11 um 18:00 – 21:00

70 Jahre Grundgesetz – das nehmen wir zum Anlass, uns mit dem Grundgesetz auseinander zu setzen.
Nach und nach im Laufe des Jahres wollen wir uns mit den verschiedenen Themen des Grundgesetzes beschäftigen. Wir wollen gemeinsam das Grundgesetz lesen und darüber diskutieren, natürlich immer auch mit Schwerpunkt zu „frauenpolitischen“ Themen.
So ist es bemerkenswert, dass im parlamentarischen Rat, der das Grundgesetz beschlossen hat, neben 61 Männern auch 4 Frauen vertreten waren!
Es bleibt jeder selbst überlassen darüber zu urteilen, ob es für die damalige Zeit erstaunlich viele oder doch deprimierend wenige waren ….
Kommt gerne vorbei und beteiligt euch an unseren Treffen!

Feb
22
Mo
Theorie und Kritik
Feb 22 um 19:00 – 21:00
Theorie und Kritik

Mit der Veranstaltungsreihe TuK (Theorie und Kritik) möchten wir eine Analyse der menschlichen Selbstschöpfung, deren höchstes Stadium die bürgerliche Gesellschaft ist, erstellen. Die zur bürgerlichen Gesellschaft gehörige Produktionsverhältnisse und Produktionsweise nennt Mensch Kapitalismus. Die Stufe der geschichtlichen Entwicklung, das Hier und Jetzt, ist dabei Ausgangspunkt unserer Analyse.

Zur Methode

alle machen sich Notizen, evtl nach dem Schema:

a) schwer verständlich

b) Fragen zum Inhalt

c) Anmerkungen und Anregungen

d) mit Bezug zu aktuellen Themen und Ereignissen

e) mit Bezug auf gängige hypes – in disguise as theory and the like of it.

f) wie es Euch gefällt, also alles andere dazu.

 

Feb
25
Do
Forum Nebenwiderspruch
Feb 25 um 18:00 – 21:00

70 Jahre Grundgesetz – das nehmen wir zum Anlass, uns mit dem Grundgesetz auseinander zu setzen.
Nach und nach im Laufe des Jahres wollen wir uns mit den verschiedenen Themen des Grundgesetzes beschäftigen. Wir wollen gemeinsam das Grundgesetz lesen und darüber diskutieren, natürlich immer auch mit Schwerpunkt zu „frauenpolitischen“ Themen.
So ist es bemerkenswert, dass im parlamentarischen Rat, der das Grundgesetz beschlossen hat, neben 61 Männern auch 4 Frauen vertreten waren!
Es bleibt jeder selbst überlassen darüber zu urteilen, ob es für die damalige Zeit erstaunlich viele oder doch deprimierend wenige waren ….
Kommt gerne vorbei und beteiligt euch an unseren Treffen!

Mrz
8
Mo
Theorie und Kritik
Mrz 8 um 19:00 – 21:00
Theorie und Kritik

Mit der Veranstaltungsreihe TuK (Theorie und Kritik) möchten wir eine Analyse der menschlichen Selbstschöpfung, deren höchstes Stadium die bürgerliche Gesellschaft ist, erstellen. Die zur bürgerlichen Gesellschaft gehörige Produktionsverhältnisse und Produktionsweise nennt Mensch Kapitalismus. Die Stufe der geschichtlichen Entwicklung, das Hier und Jetzt, ist dabei Ausgangspunkt unserer Analyse.

Zur Methode

alle machen sich Notizen, evtl nach dem Schema:

a) schwer verständlich

b) Fragen zum Inhalt

c) Anmerkungen und Anregungen

d) mit Bezug zu aktuellen Themen und Ereignissen

e) mit Bezug auf gängige hypes – in disguise as theory and the like of it.

f) wie es Euch gefällt, also alles andere dazu.

 

Mrz
11
Do
Forum Nebenwiderspruch
Mrz 11 um 18:00 – 21:00

70 Jahre Grundgesetz – das nehmen wir zum Anlass, uns mit dem Grundgesetz auseinander zu setzen.
Nach und nach im Laufe des Jahres wollen wir uns mit den verschiedenen Themen des Grundgesetzes beschäftigen. Wir wollen gemeinsam das Grundgesetz lesen und darüber diskutieren, natürlich immer auch mit Schwerpunkt zu „frauenpolitischen“ Themen.
So ist es bemerkenswert, dass im parlamentarischen Rat, der das Grundgesetz beschlossen hat, neben 61 Männern auch 4 Frauen vertreten waren!
Es bleibt jeder selbst überlassen darüber zu urteilen, ob es für die damalige Zeit erstaunlich viele oder doch deprimierend wenige waren ….
Kommt gerne vorbei und beteiligt euch an unseren Treffen!

Mrz
22
Mo
Theorie und Kritik
Mrz 22 um 19:00 – 21:00
Theorie und Kritik

Mit der Veranstaltungsreihe TuK (Theorie und Kritik) möchten wir eine Analyse der menschlichen Selbstschöpfung, deren höchstes Stadium die bürgerliche Gesellschaft ist, erstellen. Die zur bürgerlichen Gesellschaft gehörige Produktionsverhältnisse und Produktionsweise nennt Mensch Kapitalismus. Die Stufe der geschichtlichen Entwicklung, das Hier und Jetzt, ist dabei Ausgangspunkt unserer Analyse.

Zur Methode

alle machen sich Notizen, evtl nach dem Schema:

a) schwer verständlich

b) Fragen zum Inhalt

c) Anmerkungen und Anregungen

d) mit Bezug zu aktuellen Themen und Ereignissen

e) mit Bezug auf gängige hypes – in disguise as theory and the like of it.

f) wie es Euch gefällt, also alles andere dazu.

 

Mrz
25
Do
Forum Nebenwiderspruch
Mrz 25 um 18:00 – 21:00

70 Jahre Grundgesetz – das nehmen wir zum Anlass, uns mit dem Grundgesetz auseinander zu setzen.
Nach und nach im Laufe des Jahres wollen wir uns mit den verschiedenen Themen des Grundgesetzes beschäftigen. Wir wollen gemeinsam das Grundgesetz lesen und darüber diskutieren, natürlich immer auch mit Schwerpunkt zu „frauenpolitischen“ Themen.
So ist es bemerkenswert, dass im parlamentarischen Rat, der das Grundgesetz beschlossen hat, neben 61 Männern auch 4 Frauen vertreten waren!
Es bleibt jeder selbst überlassen darüber zu urteilen, ob es für die damalige Zeit erstaunlich viele oder doch deprimierend wenige waren ….
Kommt gerne vorbei und beteiligt euch an unseren Treffen!

Contact Us

du kannst uns eine E-Mail schicken und wir werden uns so schnell wie möglich bei dir melden.

Nicht lesbar? Text ändern. captcha txt